Den Herbst schmecken

31. August 2017

/

genießen

Den Herbst schmecken. Die Saison für Wild, Pilze und Kürbis steht vor der Tür. Bei uns in Scheffau findet man alle Zutaten für wunderbare Herbstgerichte direkt in der Natur. Bodenständige Alpenküche mit frischen, regionalen Produkten. Im Einklang mit der Natur verwenden wir bevorzugt saisonale Lebensmittel. Qualität, die man schmeckt.
Zu diesem Anlass möchten wir heute Barbara's Lieblingsrezept für den Herbst vorstellen:
 

Gebackener Schafskäse auf Kürbis-Fenchelragout

400g Schafskäse

2 Eier

100g Mehl

100g Semmelbrösel

50g geschrotete Kürbiskerne

2 Fenchelknollen

300g Kürbis

2 Tomaten

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 TL frisch gehackte Kräuter

Öl, Salz, Pfeffer, Zucker, etwas Kresse
 

Den Schafskäse in Scheiben schneiden, panieren und in Öl goldbraun ausbacken. Zwiebel, Fenchel und Kürbis in Streifen schneiden. Etwas Öl in die Pfanne geben und Zwiebel, Knoblauch und Fenchel anbraten. Den Kürbis dazu geben, ungefähr 5 Minuten langsam braten, Tomaten, Kräuter, Salz und Pfeffer dazugeben und nochmal 5 Minuten dünsten, eventuell etwas Wasser dazugeben. Am Teller anrichten, gebackenen Schafskäse darauf legen und mit Kresse bestreuen.